Our Blog

Sonnenaufgang auf der Schlangeinsel

  • Audio
  • 0

Nach den ersten Tagen einsegeln, hat sich unsere Crew auf den Weg zu den Islas Columbretes gemacht. Ein kleiner Archipel zwischen Valencia und Mallorca, das heute ein faszinierendes Naturschutzgebiet ist. Ursprünglich war die Insel nur von Schlangen bevölkert, und natürlich hin und wieder auch von Piraten und Schmugglern. Vor einigen Jahrzehnten setzte man die Inseln sozusagen in Brand, um den Schlangen Herr zu werden. Auf den unbewohnten Vulkaninseln gibt es heute einen Leuchtturm und einen Parkwächter, denn grundsätzlich dürfen die Inseln überhaupt nicht betreten werden.

 

Unser Schiff lag sicher an einer der Mooringbojen, so dass die gesamte Mannschaft auf Einladung des Rangers, eine Führung über die Insel und zum Leuchtturm bekam. Da packt man gerne das Dinghy aus, das tief unten in der Segellast vor sich hin schlummerte.

Mehr zum Bordleben könnt ihr wie gewohnt im Bordfunk miterleben.

 

 

Tags: , , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!