Our Blog

Bordfunk – Live von der Regatta

  • Audio
  • 0
Regattasegeln ist das eine, das bekommt man schon hin. Rebellisch Regattasegeln, das ist die wahre Kunst! Vor 5 Tagen kam die aktuelle Crew in Kopenhagen an Bord an. Dann segelten ie nördlich um Zeeland rum, und Donnerstag mal eben 100nm von Nyborg nach Flensburg, weil dort unsere neuen Segel bei LEE-Sails zur Abholung bereit waren. Ankunft in flensburg war morgens um 08:00 Uhr und danach ging's auch gleich wieder weiter nach Kiel, um die Meldung zum Welcome Race rechtzeitig abzuschließen.

Bei besten Bedingungen war heute vormittag der Start und gefühlt liegt unser Schiff in Führung

  Weil Regattasegeln für uns auch Spaß und rebellische Trotzigkeit ist, sind wir eben als letzter über die Startlinie und holen nun kräftig auf. An Bord wechselt die Stimmung von Anspannung zu völliger Gelassenheit, weil f*ck cancer, weil es Spaß macht, weil das Leben einfach geil ist, weil wir können.

wichtige Randnotiz

 

Biite denkt dran: Unsere Törns machen allen Beteiligten richtig viel Spaß und wir sind mega engagiert. Leider lassen sich Regattagebühren, Hafengelder und neue Segel nicht mit guten Sprüchen und noch besseren Taten bezahlen. Über jede Spende, egal ob 10 € oder 1000 € freuen wir uns rebellisch 

 
Tags: , , , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!

Alle Artikel beinhalten etwa 70% Spendenanteil Ausblenden