Our Blog

Hand in Hand für Norddeutschland – Segeln gegen Krebs

Seit gestern läuft die Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ des NDR, die in diesem Jahr Spenden sammeln für die Krebsgesellschaften aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg. Zwei Wochen lang wird gesammelt und dann als krönender Abschluss am rebellischen Freitag, den 13.12.2019 zur Prime-Time um 20:15 Uhr, steigt die große Spendengala im NDR-Fernsehen, zu der Marc und Evi fleißig Segelbegeisterung versprühen werden! Da sag noch einer, der 13. wäre kein hervorragender Tag!

Die Krebsgesellschaften, insbesondere die Hamburger Krebsgesellschaft, unterstützen die Segelrebellen schon seit Jahren indem sie über unser Angebot informieren, uns eine Plattform bieten und gemeinsam mit uns Projekte für Menschen aus der Region planen.

Ganz besonders toll finden wir, dass dadurch auch unser Projekt „Segelrebellen“ die Möglichkeit hat, zum Programm der Spendenaktion beizutragen und in den verschiedenen Formaten aus Rundfunk und Fernsehen ein bisschen rebellische Energie einzubringen.

Wenn ihr genau aufpasst, könnt ihr unsere Rebellin Evi in einigen der Werbespots für die Aktion entdecken, die gerade im NDR-Fernsehen rauf und runter spielen. Ansonsten könnt ihr auch die Live-Sendung „Treffpunkt Hamburg“ zum Thema „Hilfe bei der Diagnose Krebs“ online nachhören, und euch den 11.12.2019 zwischen 13 und 14 Uhr schon mal freihalten. Dann ist Evi nämlich bei „Klassik a la Carte“ zu Gast und wird Rede und Antwort stehen zum Thema „Jung & Krebs – wie passt das zusammen?“.

Im Lauf der Woche werden wir euch auch noch über weitere spannende Beiträge im rahmen dieser Themenwochen informieren, haltet die Lauscher gespitzt und die Empfangsgeräte eingeschaltet 😉

Tags:

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!

Wir benutzen Google Analytics um die Attraktivität der Seite und des Inhalts zu optimieren. Hierzu werden Daten erhoben, die Zugriffszahlen, Nutzungsdauer und neben ähnlichen anderen Daten auch deinen Weg auf der Webseite darstellen. Falls du hiermit nicht einverstanden bist, kannst du hiermit der Datenerhebung widersprechen. Hier klicken um dich auszutragen.