Our Blog

Bordfunk und die Geschichte vom Mittelfinger

  • Audio
  • 0

Nachtfahrt zu je 4 Stunden

Angekommen in Haugesand nach einem Tag motoren durch Fjorde und an Wasserfällen vorbei. Feedback an Bord: "slowly but geil" entspanntes Segeln macht auch Spaß. Die nächste Etappe geht dann die Nacht durch nach Mandal, von dort dann nur noch ein Katzensprung zum Etappenziel Kristiansand. Alles weitere und vor allem die Geschichte zum Mittelfinger von Claudia... und eines vorweg: Steuern geht auch mit "dem Finger"  

Spenden sammeln

Wieso eigentlich nicht? Einen Versuch ist es wert und so kommt man auch viel schneller ins Gespräch mit Passanten, die sowieso auf unser Banner mit "Fuck Cancer Go Sailing" starren, manchmal grinsen und immer irgendwie interessiert sind.

Deine Spende macht's möglich!

Unterstütze Segelrebellen mit einer Spende, die du auch steuerlich geltend machen kannst, und ermögliche jungen Erwachsenen mit Krebs die Teilnahme an spannenden Abenteuern auf dem Meer. Abenteuer die nachhaltig motivieren und zeigen, wie Probleme sinnvoll gelöst werden können, statt daran zu scheitern.
Tags: , , , , , , , , , , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!

Alle Artikel beinhalten etwa 70% Spendenanteil Ausblenden